Begleiter/-innen Camino der Norte März/April 2023

Ich möchte im März/April 2023 den Camino der Norte (die Küstenvariante vom Jakobsweg) gehen und suche dafür noch temporäre Begleitung für ca jeweils 1-3 Wochen oder auch länger.
Ich kann alleine alle Abschnitte und Unterkünfte planen, finde in der Regel auch den Weg, lauf aber einfach nicht gerne alleine. Ich muss nicht unentwegt beim Wandern quatschen, hab aber auch gegen nette bereichernde und unterhaltsame Gespräche nichts einzuwenden.
Und den Wandertag dann mal beim gemeinsamen Gläschen Wein ausklingen lassen ist ohnehin viel schöner.
Ich würde vielleicht mal die ein oder andere Herberge ausprobieren, aber grundsätzlich bevorzuge ich kleine, netten Unterkünften.
Die Etappen wären mir zwischen 16-22 km am liebsten, da bin ich aber genau wie beim Starttermin flexible.
Wer Lust hat sich anzuschließen, melde sich gerne. Dann kann man weiter besprechen was zusammen passt. Ich würde mich freuen, wenn ich vor dem Start schon weiß, dass ich nicht alleine unterwegs sein werden, und den ein oder anderen vielleicht bei einer kleinen Runde in der Umgebung vorher kennen lernen kann. Gruß Ursi
Mehr Info