Wandern mit Hund(en) in Saarbrücken-Dudweiler

Sa, 10.12.2022
Wandern mit Hund(en) in Saarbrücken-Dudweiler Wandern mit Hund(en) ist für diejenigen gedacht, die gerne gemeinsam mit anderen Menschen und ihren vierbeinigen Freunden die Natur erleben und Neues entdecken wollen.

Sie haben keine Lust, immer allein mit ihrem Hund zu wandern? Oder finden es langweilig, immer in derselben Gruppe unterwegs zu sein?

Dann ist „Wandern mit Hund(en)“ genau das Richtige für Sie. Die Gruppe setzt sich jedes Mal anders zusammen. Egal ob als Paar oder Single, Frau oder Mann, berufstätig oder in Rente, alt oder jung, Hund oder Hündin – je bunter die „Mischung“, umso interessanter sind die Gespräche und Erfahrungen während der Wanderung. Diese Touren sind auch geeignet für Menschen, die bei der Begegnung mit fremden Hunden unsicher sind und ihre Hunde entsprechend trainieren wollen.

Alle Wanderungen sind so konzipiert, dass Teilnehmer mit normaler Kondition nicht überfordert werden. Und damit die Touren für Mensch und Hund stressfrei sind bleiben alle Hunde während der Veranstaltung an der Leine. Sozial nicht verträgliche Hunde müssen einen Maulkorb tragen. Die Wanderung ist von gegenseitiger Rücksichtnahme geprägt, deshalb laufen die Hunde in angemessenem Abstand zueinander. Die abwechslungsreichen Strecken sind so gewählt, dass sie möglichst nicht gleichzeitig von Radfahrern, Reitern oder Autofahrern genutzt werden. Der Spaß am gemeinsamen Wandern in der Gruppe, die Entdeckung von Neuem und der Erfahrungsaustausch stehen an erster Stelle.

Wir laden Sie herzlich ein, den Alltag einfach einmal hinter sich zu lassen und unbeschwert ein paar Stunden zusammen mit ihrem Hund beim Wandern in der Gruppe zu genießen.

Dieses Mal wandern wir durch den Stadtwald zum Saarbrücker Wildpark. Begleitet wird die Gruppe von Petra Seiler, die über jahrzehntelange Erfahrung mit eigenen, privaten, als auch Tierschutzhunden (vorwiegend traumatisierten Tieren) verfügt.

Wir freuen uns auf Sie!
Mehr Info Zurück